Team Ammertal in Zusammenarbeit mit dem LBV

Die Wiesmahdhänge im Ammertal sind einzigartig und aktuell sogar Teil einer Bewerbung zum UNESCO Weltkulturerbe. Diese extensiv bewirtschafteten alpinen und voralpinen Wiesen sind Kulturlandschaften, die über Jahrhunderte gewachsen, nur durch Handarbeit zu erhalten sind und viele seltene Pflanzen- und Tierarten beheimaten.

Was war zu tun?
Mahd einer artenreichen Wiese und Zusammenrechen des Heus, Aufarbeiten von Windwurd, Mähen mit dem Balkenmäher und Entfernung alter Zäune

Was wird dadurch bewirkt?
Erhalt seltener Tier- und Pflanzenarten

   

Ein großes Dankeschön an die Sponsoren

Naturpark-Sponsoren 2020
Sponsoren 2020 des Naturparks Ammergauer Alpen - © Naturpark Ammergauer Alpen e.V.