Meditationsweg Ammergauer Alpen: 10. Etappe - Kreuzigungsgruppe - Döttenbichl

Fernwanderweg

Etappe auf dem Meditationsweg von der Kreuzigungsgruppe (Station 10) bei Oberammergau zum Döttenbichl (Station 11).

  • Typ Fernwanderweg
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:48 h
  • Länge 2,3 km
  • Aufstieg 99 m
  • Abstieg 110 m
  • Niedrigster Punkt 843 m
  • Höchster Punkt 929 m
Startpunkt der Tour ist die Kreuzigungsgruppe in Oberammergau. Der Weg verläuft hinterhalb der Kreuzigungsgruppe über die Skiabfahrt des Kolbens zum Grottenweg.

Weiter auf diesem Pfad erreichen Sie nun bald eine höher gelegene Ebene, die Kälberplatte. Gegenüber weist ein Holzschild den Weg zum Döttenbichl.

Sie folgen dem Anstieg links in den Wald hinein bis zu einer Anhöhe. Ein kurzes Stück geht es nun wieder bergab, teilweise markiert mit einem gelben Dolch, bis Sie die Ausgrabungsstätte erreichen.

 

Unsere Empfehlung:

Nie mehr verlaufen - Wir empfehlen unsere kostenlose App "Tourenplaner Ammergauer Alpen" mit GPX-Tracks zu allen Touren in der Region 

 

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss in den Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie das Best of Wandern Testcenter in Wurmansau und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus.
  • GPS-Geräte
  • Rucksäcke, Kindertragen, Kinderjacken
  • Multifunktionsjacken
  • Wanderschuhe
  • Stöcke und Stirnlampen
  • Ferngläser
  • Tourensoftware
  • Schneeschuhe
  • Trekking-Schirme

Das Best of Wandern Testcenter finden Sie im Ammertaler Hof in Wurmansau. Der Standort ist ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen auf das Hörnle oder entlang des Wiesmahdweges.

Adresse: Ammertaler Hof - Alte Römerstr. 10 - 82442 Wurmansau/Saulgrub

Tel.: +49 8845 7589 42

Infos unter: www.ammergauer-alpen.de/testcenter

Was man genau am Döttenbichl alles bei Ausgrabungen gefunden hat, erfahren Sie innerhalb einer spannenden Ausstellung. im Museum von Oberammergau
Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.
A95, B23 über Ettal nach Oberammergau
Parkplatz Eugen-Papst-Straße, Oberammergau

Parkplatz ist kostenpflichtig, mit elektronischer Gästekarte und KönigsCard frei

Parkdauer: keine Zeitbegrenzung

 

Bushaltestelle: Oberammergau Bhf oder Eugen-Papst-Str.
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen
9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof (Schloss)
Zughaltestelle: Bhf Oberammergau
Murnau - Oberammergau

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus. 

Einen Reiseführer zum Wandern auf dem Meditationsweg finden Sie in unserem Onlineshop unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop
Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.