"Blühender Naturpark"

Anlage und Pflege von kommunalen Blühflächen in den Naturpark-Gemeinden

Das Projekt "Blühender Naturpark" verfolgt das Ziel, ausgewählte kommunale Grünflächen in den Naturpark-Gemeinden artenreich und insektenfreundlich zu gestalten. Die Anlage mit autochthonen Pflanzen und die Pflege der Flächen in den ersten zwei Jahren soll von einem externen Anbieter durchgeführt und anschließend an die zuständigen Bauhöfe mit einem Pflegekonzept übergeben werden. Damit baut dieses Projekt auf das 2021 durchgeführte Projekt „Kommunales ökologisches Grünflächenmanagement" der Zugspitz Region GmbH auf, bei dem die Bauhofmitarbeiter an Schulungen zu naturnahem Gestalten teilgenommen haben. Die Maßnahmen auf den kommunalen Blühflächen werden von einer breiten Öffentlichkeitsarbeit begleitet - die Beschilderung der Flächen mit Informations-Tafeln ist Teil des Antrags.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.