© Ammergauer Alpen GmbH, Foto: Thomas Bichler

Gebirge

Klammspitzkamm

© Naturpark Ammergauer Alpen e.V.

Die Kammüberschreitung des Hauptkamms der Ammergauer Alpen vom Wahrzeichen Oberammergaus, dem Kofel, bis hin zur Klammspitze, ist eine großzügige 2-3 Tagestour mit Übernachtung. Das August-Schuster-Haus, auch als Pürschlinghaus bekannt, und die Brunnenkopfhäuser – beide Hütten sind ehemalige Jagdhäuser des Bayerischen Könighauses - bieten Übernachtungsmöglichkeiten an. Von Oberammergau, Unterammergau oder Linderhof aus können Sie gut zu einzelnen Tageswanderungen aufbrechen. Die Kolbensesselbahn mit ihren vielfältigen Freizeitangeboten verkürzt die Zu- und Abstiege.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.