St. Nikolaus Kirche

PDF

Kirchen/Kapelle
Bereits vor 1000 Jahren stand am Standort der heutigen Pfarrkirche in Unterammergau eine Kirche aus Stein. Die heutige Kirche wurde im frühen 18 Jahrhundert errichtet und wurde dem Heiligen Nikolaus von Myra, dem Patron der Reisenden und Kaufleute geweiht. Der mutmaßliche Grund für die Wahl dieses Patroziniums ist die Lage Unterammergaus an der Rottstraße.

Die Ausstattung stammt hauptsächlich aus den Stilrichtungen des Barocks und des Rokoko. Die Fresken im Kirchenschiff stammen von dem Oberammergauer Johann Jakob Würmseer und zeigen den Lebensweg des Heiligen Nikolaus. Der Hochaltar zeigt Marias Aufnahme in den Himmel, der linke Seitenaltar St. Nikolaus von Myra, der rechte die Kreuzabnahme Jesu.

Bemerkenswert sind die drei Fresken des Oberammergauer Künstlers Franz Seraph Zwink an der unteren Empore.

Unterammergau ist Teil des Pfarrverbands Oberammergau.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

In der Nähe

St. Nikolaus Kirche

Pfarrgasse 2
82497 Unterammergau

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.