© Ammergauer Alpen GmbH, Foto: Thomas Bichler

Gebirge

Unterammergauer Wetzsteingebiet

Dem Erbe der Wetzsteinmacher begegnen Sie, wenn Sie von Unterammergau der Scherenauer Laine oder der Schleifmühlenlaine folgen. An beiden Wildbächen liegen ehemalige Schleifmühlen, an denen die in den Steinbrüchen gewonnenen Steine in Form gesägt, geschlagen und geschliffen wurden.

Die kalkalpinen Vorberge weisen keine markanten Gipfel auf, vom Steckenberg öffnet sich aber schön der Blick nach Norden über Unterammergau.

Vor Ort erleben

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.