Kreuzspitze

Die Kreuzspitze ist mit 2185 m der höchste Berg im Naturpark Ammergauer Alpen.

Kreuzspitze im Naturpark Ammergauer Alpen
Kreuzspitze im Naturpark Ammergauer Alpen - © Simon Bauer Photography

Die Wanderungen im Kreuzspitzgebiet starten im tief bewaldeten Graswangtal – mit Ausnahme der Staatsstraße 2060 und den Maßnahmen der Forstwirtschaft sind Sie hier im ursprünglichsten Teil des Naturparks unterwegs. Im Hochgrieskar im Aufstieg zur Kreuzspitze können Sie einem aktiven Schuttkar beim „Arbeiten“ zuschauen – hier gehen die Schotter zu Tale, die dann das Neualm- und Lindergries bilden.

Bergtour - Kreuzspitze

Bergtour | schwer

Der steile und knackige Anstieg zur Kreuzspitze ist mit leichter Kletterei verbunden und belohnt aber alle Mühen mit den besten Ausblicken in den ganzen Ammergauer Alpen.

 6 km  7:30 h  1210 m  123 m
Details

Bike und Hike - Kreuzspitze

Bergtour | schwer

Bike and Hike Tour zur Kreuzspitze, dem höchsten Berg im bayerischen Teil der Ammergauer Alpen. Zunächst fahren Sie den flachen Teil der Tour mit dem Fahrrad bis zum Fuß des Berges und setzen den weiteren steileren Weg zu Fuß fort.

 23,5 km  7:30 h  1486 m  1486 m
Details

Bike und Hike - Frieder

Bergtour | mittel

Einsame und landschaftlich reizvolle Bike und Hike Tour zum Frieder

 26,6 km  6:15 h  1348 m  1348 m
Details