Entbuschung der Scheinberg Aufstiegsroute am 05. September 2020

Die Aufstiegsroute für Skitourengeher zum Scheinberg ist seit einigen Jahren immer mehr verwachsen.

 

Diese beliebte Skitour zieht im Winter viele Bergbegeisterte an und eine schlecht erkennbare Route bedeutet viele Tritt- und Störschäden in der Natur und im Wald. Auch die seltenen Raufußhühner, wie das Auer- und Birkwild werden geschützt, wenn sich Tourengeher an eine definierte Route halten, da diese Tiere im Winter Ruhe zum Überleben brauchen

   

Ein großes Dankeschön an die Sponsoren

Naturpark-Sponsoren 2020
Sponsoren 2020 des Naturparks Ammergauer Alpen - © Naturpark Ammergauer Alpen e.V.